(Motorsport-Total.com) – 2019 startet der neue MotoE-Weltcup in seine erste Saison. Insgesamt wird die Elektroserie an fünf Rennwochenenden im Rahmen der MotoGP ausgetragen. Zwölf Teams und 18 Fahrer werden an den Start gehen. Doch welche Teams sind in der Premierensaison mit dabei? Welche Piloten werden fahren? An dieser Stelle liefern wir einen Überblick über alles, was wir bereits zur MotoE 2019 wissen.

MotoE

Die neue Elektroserie wird 2019 erstmals auf die Strecke gehen Zoom

Teams und Fahrer in der MotoE 2019:
Tech 3: ???, ???
LCR: ???, ???
Pramac: ???, ???
Angel Nieto: Nico Terol, ???
Esponsorama: ???, ???
Gresini: Matteo Ferrari, ???
Pons: ???
Intact: Jesko Raffin
SIC58: ???
Ajo: ???
Marc VDS: ???
SIC: ???

Der MotoE-Rennkalender 2019:
05.05.: Jerez (Spanien)
19.05.: Le Mans (Frankreich)
07.07.: Sachsenring (Deutschland)
11.08.: Spielberg (Österreich)
15.09.: Misano (Italien)

Die MotoE-Wintertests 2018/19:
23.-25.11.2018: Jerez (Spanien)
12.-14.03.2019: Jerez (Spanien)
TBC (April 2019)