(Motorsport-Total.com) – Die Superbike-WM-Saison 2018 geht ab Freitag mit dem Rennwochenende auf der neuen Strecke in Villicum (Argentinien) in ihre zwölfte und vorletzte Runde. Fans können die Läufe auch in diesem Jahr via Livestream oder TV-Übertragung live verfolgen. Die mit Spannung erwarteten WSBK-Rennen am Samstag und Sonntag werden in Deutschland live auf Eurosport gezeigt.

Jonathan Rea

Wer kann sich auf dem neuen Kurs in Argentinien durchsetzen? Zoom

ServusTV zeigt die Rennen nicht live im TV, bietet jedoch als Ersatz einen Livestream an. Zudem bietet Superbike-Promoter Dorna auf der offiziellen Webseite der Superbike-WM einen kostenpflichtigen Livestream in englischer Sprache an.

Der Zeitplan für Villicum (alle Zeitangaben in MESZ):

Freitag, 12. Oktober:
14:45 Uhr: 1. Freies Training
17:35 Uhr: 2. Freies Training
21:05 Uhr: 3. Freies Training

Samstag, 13. Oktober:
15:45 Uhr: 4. Freies Training
18:30 Uhr: Superpole 1 (Eurosport, Dorna-Stream)
18:55 Uhr: Superpole 2 (Eurosport, Dorna-Stream)
21:00 Uhr: 1. Rennen live (Eurosport, Dorna-Stream)
22:45 Uhr: 1. Rennen Wiederholung (ServusTV)

Sonntag, 14. Oktober:
16:30 Uhr: Warm-Up
21:00 Uhr: 2. Rennen live (Eurosport, Dorna-Stream)
22:15 Uhr: 2. Rennen Wiederholung (ServusTV)

Motorsport-Total.com-Leser und -App-Nutzer (hier kostenlos für iOS, Android und Windows downloaden!) erfahren bereits am Freitag, was in den ersten Freien Trainings passiert ist. Am Samstag folgen der Bericht zur Superpole und die Zusammenfassung des ersten Rennens. Die Berichterstattung am Sonntag umfasst den Rennbericht zum zweiten Lauf und die Stimmen der Top 3. Alle Ergebnisse und der WM-Stand werden aktualisiert.